02164 - 92 889 200 info@abgasdatenbank.de

Motorencodes VW

Motorcode VW

Nachstehend finden Sie einen kleinen Auszug der von uns gemessenen VW / Audi – Motoren im Bereich Abgasgutachten mit den unterschiedlichen Motor – Codes / Kennbuchstaben. Der Bestand aller unserer Abgasgutachten ist wesentlich umfangreicher als hier aufgeführt und umfasst die Baujahre von 1990 – 2015. Alle in den USA und Kanada ausgelieferten Fahrzeug sind nach US Spezifikationen, abgekürzt US-Specs, gebaut worden. Der Unterschied zu den in Europa ausgelieferten Fahrzeugen ist, dass diese nach EU-Spezifikationen, abgekürzt EU-Specs, gebaut worden sind.

Die Unterschiede liegen im Motormanagement (Motorsteuergerät), bei den Achsübersetzungen, den Getriebeübersetzungen, Bremsanlage sowie Leistung und Höchstgeschwindigkeit. Ebenso gilt es zu beachten, dass die Fahrzeuge nach US-Specs auf die schlechteste, in Nordamerika verfügbare, Kraftstoffqualität abgestimmt wurden. Dies ist in Nordamerika die Kraftstoffsorte „Regular“ mit 87 Oktan. Hingegen ist die schlechteste, in Europa verfügbare Treibstoffsorte, „E10“ mit 95 Oktan. Daraus erklärt sich, dass bei der Verbrennung von minderwertigerem Treibstoff, höhere Emissionen entstehen.
Alle nach US-Spezifikationen gefertigten Fahrzeuge müssen deshalb in vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) akkreditierten Abgasmess-Laboratorien nach europäischen Standards gemessen werden. Die Messergebnisse werden in Abgasgutachten festgehalten und geben Aufschluss darüber, welche Abgasnorm (EURO 1-6) das Fahrzeug erfüllt und wie viel Gramm CO² (g/km) pro gefahrenen Kilometer emittiert werden. Der Ausstoß von CO² g/km bildet die Grundlage für den V7-Wert, welcher entscheidenden Einfluss für die Einstufung des Fahrzeuges in der KFZ-Steuer hat.

Infos zu der aktuellen Diesel-Problematik bei VW Fahrzeugen finden Sie unter dem nachstehendem Link

 

Anfragen per
WhatsApp

0175-808 2060


[table id=1 /]

Infos zur Diesel-Problematik bei VW Fahrzeugen

Durch die aktuelle Problematik bei Diesel-Fahrzeugen aus dem Volkswagen Konzern finden Sie nachstehend den offiziellen Link von Volkswagen zur Überprüfung von Diesel Fahrzeugen (US-Specs). Wir weisen darauf hin, dass unter dem nachstehenden Link (blau) ausschließlich Fahrzeuge aus Nordamerika (USA / Kanada / Mexiko) überprüft werden können und wir für die dort gemachten Angaben keinerlei Gewährleistung übernehmen.

http://www.vw.com/owners-recalls/

Sollte Ihr Fahrzeug betroffen sein, wenden Sie sich bitte an einen VW-Händler oder direkt an VW. Eine Erstzulassung oder Wiederzulassung des betroffenen Fahrzeuges kann erst wieder erfolgen, wenn durch eine Herstellerbescheinigung, ein Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen (aaS) oder eines Technischen Dienstes ein Nachweis über die Umrüstung oder den vorschriftsmäßigen Zustand erbracht wird. Eine Auflistung der aktuell betroffenen Motorencodes finden Sie nachstehend. Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir für die gemachten Angaben keinerlei Gewähr übernehmen können und Sie sich im Zweifelsfall direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen sollten.

Motorkennbuchstaben EA189, EU5/6

CAG CDC CGL
CAH CEG CJA
CAY CFF CJC
CBA CFG CKR
CBB CFH CLC
CBE CFJ CBD
CDB CFW  

Tabelle der betroffenen Fahrzeuge (Quelle BMVI):
Motorkennbuchstaben zu Motortyp EA189, EU5/6